Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite anzuzeigen.

MultiBaseCS Edition «Beringungszentrale Hiddensee» - Dokumentation

Navigation: Allgemeines

Systemvoraussetzungen

Themen Zurück Top Vor Menü

Die erforderlichen Hardwarevoraussetzungen entsprechen jeweils den vom Hersteller empfohlenen Standards für das entsprechende Betriebssystem.

 

MultiBaseCS läuft unter folgenden Betriebssystemen:

 

Windows 7, Service Pack 1

Windows 8

Windows 8.1

Windows 10

 

Die Betriebssysteme Windows 2000, Windows XP sowie Windows Vista werden nicht mehr unterstützt.

 

MultiBaseCS kann sowohl unter 32 Bit als auch unter 64 Bit-Betriebssystemen betrieben werden. MultiBaseCS selber läuft als 32 Bit-Anwendung.

 

300 MB freier Festplattenplatz zur Installation von MultiBaseCS

3 GB zur Installation der MultiBaseCS-Datenbankkomponente (Microsoft SQL Server 2014 Express)

weiterer freier Festplattenplatz für die Datenbank (je nach Datenaufkommen)

4 GB Hauptspeicher (empfohlen: 8 GB)

Multicore-Prozessor mit mindestens 2 GHz Taktfrequenz

Monitor

MultiBaseCS passt sich der Bildschirmauflösung Ihres Monitors an. Dennoch setzen wir auf Grund der zahlreichen Eingabe- und Bedienelemente eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024x768 Bildpunkten voraus.

Wir empfehlen die Verwendung eines großen Monitors (ab 24 Zoll) mit einer Auflösung von 1920 x 1080 oder höher.

Erforderliche Softwarekomponenten

Bei der Installation von MultiBaseCS werden gegebenenfalls weitere Komponenten installiert, die für die Lauffähigkeit von MultiBaseCS benötigt werden:

 

Microsoft .Net Framework 3.5 SP1

Microsoft .Net Framework 4.7.1

Microsoft SQL Server Compact 3.5 SP2

Microsoft SQL 2014 Express LocalDB (oder höher)

 

Diese Komponenten werden bei Bedarf aus dem Internet nachgeladen. Daher ist für eine erfolgreiche Installation eine bestehende Internetverbindung erforderlich.

Darstellung von Programmdialogen unter geänderten Anzeigeeinstellungen

Alle im Einsatz befindlichen Microsoft-Betriebssysteme unterstützen Änderungen in den Anzeigeeinstellungen. Gemeint sind damit insbesondere Änderungen der Text- und Elementgrößen, die die Lesbarkeit auf dem Bildschirm verbessern sollen. Einige Systeme sind hier auf 125 % oder 150 % eingestellt.

 

Diese Größenänderungen werden von MultiBaseCS nicht durchgängig unterstützt. In diesem Fall werden die Bedienelemente in einigen Dialogfenstern nicht korrekt oder nur unvollständig dargestellt.

 

Bitte stellen Sie hier die Anzeige auf 100 %, um Darstellungsprobleme in der Programmoberfläche und den Benutzerdialogen zu vermeiden.

 

Anzeigeeinstellungen

 

Im Betriebssystem finden Sie diese Einstellung unter der Systemsteuerung, Bereich Darstellung und Anpassung und dann Anzeige.

 


 Zuletzt aktualisiert am 29.07.2019